Logo

engel c

engel c

engel c

Patricia Ertl

Lindenfeld 2b

8926 Kappel a. Albis

0041/ (0)43 466 58 12

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

printButton

Astrologie in der Natur

Astrologie ist die Verbindung zwischen Himmel und Erde. Die Sterne sind der oben-Pol der Astrologie, die Natur ist der unten-Pol. Beide gehören zusammen und lassen sich nicht trennen. Alle frühen Kulturen waren sich dieses Zusammenhangs bewusst. Sie feierten Zeremonien an heiligen Orten zu heiligen Zeiten, um die Verbindung von oben und unten regelmässig neu zu beleben.

Die vier Elemente als Erkenntnisquelle

Alle zwölf Tierkreiszeichen haben als ihren Erdpol die vier Elemente. Die Kraft der vier Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft lässt sich am unmittelbarsten in der Natur erfahren und erspüren. Dadurch lassen sich die Tierkreiszeichen auf eine ganz andere Art, sozusagen körperlich-konkret, begreifen. Wir können aus Büchern viel lesen und lernen über diese Energieformen. Aber nichts ersetzt die eigene persönliche Erfahrung mit ihnen. So lässt sich z.B. die kardinal-erdige Steinbock-Energie unmittelbar mit allen Sinnen erfahren und erspüren beim Anblick und bei der Ersteigung eines hochragenden, felsigen Berges. Ohne irgendwelche theoretischen Kopfkenntnisse über die Natur des Steinbock-Zeichens lässt sich so, durch die körperlich-sinnliche Erfahrung, seine Energie ganzheitlich erfassen.

K1024 IMG 7848 K1024 IMG 7739

Es wird sofort klar, dass hohe Ziele, auch auf spirituellen Ebenen, nur erreichbar sind bei gleichzeitig tief verankertem Fundament in der Erde. Es wird klar, dass die höchsten irdischen "Orte" und Zustände nur erreichbar sind durch eine innere Qualität von Festigkeit, Härte (Fels) und Konzentration auf das absolut Wichtigste (keine Gräser und Blumen mehr in solchen Höhen, keine Tiere, nur noch Stein und Eis) mit viel Verzicht. Wer mit zu viel "Weichheit" an solche Orte geht (auch innerlich), setzt sich grossen Gefahren aus für Leib und Seele und riskiert letztlich Gesundheit und Leben. Das gilt für hohe Ziele im Irdischen (z.B. Karriere) wie auch im Spirituellen. Wer nach solchen Naturerfahrungen über das Erlebte meditiert, wird viele weise Erkenntnisse erlangen über die Gesetzmässigkeiten der seelischen Ebenen. 

Für die Erreichung hoher Ziele ist erforderlich, dass unsere Energie vollumfänglich fliessen kann. Das ist nur möglich, wenn der Gegenpol des Zeichens integriert wird, so dass beide Kraftpole zusammengeschaltet sind. Steinbock ist ein Erdzeichen und sein Gegenpol ist Krebs, ein Wasserzeichen. Darum ist es für erfolgreiche Bergwanderungen von entscheidender Bedeutung, unterwegs genug zu trinken. Diese körperliche Erfahrung mag vielen banal erscheinen, sie entspricht aber einer Gesetzmässigkeit, die in der analogen Deutung auch auf andere Lebensthemen angewandt werden kann. Ohne Wasser kann kein Berg erstiegen werden, ohne Wiederverbindung an die inneren Quellen kann kein hoher Gipfel im Leben erreicht werden. 

Kraftorte

Sowohl in der Natur wie in kulturellen Stätten der Menscheit existieren viele wunderbare Kraftorte. Am wichtigsten sind jedoch die Plätze, wo wir uns ganz persönlich am wohlsten fühlen. Es gibt Orte, da fühlt es sich an, als ob wir uns einfach in die Arme von Mutter Erde legen könnten und dort vertrauensvoll einschlafen, geborgen wie ein kleines Kind. Es gibt andere Orte, da sind wir so stark in Resonanz mit den Kräften, dass wir uns total aufgeladen fühlen und fast platzen vor Energie. Jeder Mensch hat seine persönlichen Resonanzfrequenzen zur Natur. Für diese gespüriger und achtsamer zu werden, ist ein Anliegen der Astrowanderungen.

Nachtwanderungen

Eine Nacht draussen in der Natur zu verbringen und im "1000-Sterne"-Zelt zu schlafen gehört zu den schönsten und intensivsten Erlebnissen. 

weiterer Text folgt

Toggenburg

 K800 Toggenburg Bild - Kopie Meine langjährigen 4-Elemente-Wanderungen "entlang den Flanken des Drachen" im oberen Toggenburg sind zurzeit nicht aktiv. Auf Anfrage hin bin ich jedoch gerne bereit, die Toggenburger-Wanderung für einzelne Gruppen durchzuführen (mind. 6 Personen).

K800 CIMG1060 - Kopie  K800 CIMG1059b - Kopie 

K800 durchgang zum licht - Kopie

Weiterer Inhalt folgt

Rigi


Inhalt Tab3